Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Markranstädt/Leipzig: Tausende Meter Kabel von Firmengelände geklaut

Schwerer Diebstahl  

Tausende Meter Kabel von Firmengelände bei Leipzig geklaut

09.09.2020, 15:28 Uhr | dpa

Markranstädt/Leipzig: Tausende Meter Kabel von Firmengelände geklaut. Ein Polizeifahrzeug fährt mit Blaulicht auf der Landstraße (Quelle: dpa/Friso Gentsch)

Ein Polizeifahrzeug fährt mit Blaulicht auf der Landstraße (Symbolbild): In der Nähe von Leipzig haben Unbekannte Kabeltrommeln geklaut. (Quelle: Friso Gentsch/dpa)

In Markranstädt bei Leipzig hat sich ein kurioser Diebstahl ereignet. Unbekannte haben Tausende Meter Kabel gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Diebe haben vom Gelände einer Energieversorgungsfirma in Markranstädt bei Leipzig mehr als drei Kilometer Kabel gestohlen. In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten Unbekannte acht Kabeltrommeln mit einer Gesamtlänge von insgesamt 3.320 Metern Kabel, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. 

Sie nahm Ermittlungen wegen besonders schweren Diebstahls auf. Es sei ein Gesamtschaden in Höhe einer hohen vierstelligen Summe entstanden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal