Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Innenminister Wöller kündigt Vergrößerung der "Soko LinX" an

Leipzig  

Innenminister Wöller kündigt Vergrößerung der "Soko LinX" an

25.09.2020, 16:05 Uhr | dpa

Innenminister Wöller kündigt Vergrößerung der "Soko LinX" an. Roland Wöller

Roland Wöller (CDU) spricht im Sächsischen Landtag. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach dem erneuten Brand von Baufahrzeugen in Leipzig hat Sachsens Innenminister Roland Wöller angekündigt, die "Soko LinX" zu vergrößern. Die Spezialabteilung, die sich um die Aufklärung linksextremistischer Straftaten kümmert, solle personell verstärkt und weiter ausgebaut werden, erklärte der CDU-Politiker am Freitag. In der Nacht zuvor hatten in Leipzig zum wiederholten Male ein Bagger und andere Fahrzeuge gebrannt. Es sei von einem politisch motivierten Brandanschlag auszugehen, erklärte Wöller. Leipzig habe sich zu einem Schwerpunkt des Linksextremismus in Sachsen entwickelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal