Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Leipzig-Profi Haidara positiv auf Coronavirus getestet

Leipzig  

Leipzig-Profi Haidara positiv auf Coronavirus getestet

20.10.2020, 17:25 Uhr | dpa

Leipzig-Profi Haidara positiv auf Coronavirus getestet. Leipzigs Spieler Amadou Haidara am Ball

Leipzigs Spieler Amadou Haidara am Ball. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Amadou Haidara vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Club am Dienstag mit. Nachdem der malische Nationalspieler sich wegen eines uneindeutigen Corona-Tests bereits seit Donnerstag vorsorglich in Isolation befand, brachte ein erneuter Test ein positives Ergebnis. Haidara begab sich umgehend in Quarantäne. Alle anderen RB-Profis waren vor dem Champions-League-Spiel gegen Istanbul Basaksehir am Dienstagabend (21.00 Uhr/DAZN) negativ getestet worden.

"Wir stehen in durchgehendem Kontakt zu Amadou Haidara, ihm geht es den Umständen entsprechend gut und er ist symptomfrei. Er bekommt von uns alle Unterstützung, die er braucht. Wir erwarten ihn alsbald zurück und wünschen eine schnelle Genesung", sagte Sportdirektor Markus Krösche. Wie lange Haidara in Quarantäne bleiben muss, konnte der Club auf Nachfrage nicht beantworten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal