Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Sachsen steht trübes Wochenende bevor

Leipzig  

Sachsen steht trübes Wochenende bevor

23.10.2020, 06:15 Uhr | dpa

Sachsen steht trübes Wochenende bevor. Regenwolken ziehen über das Leipziger Stadtzentrum

Regenwolken ziehen über das Leipziger Stadtzentrum. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Menschen in Sachsen müssen mit einem trüben Wochenende rechnen. Der Samstag startet nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wechselnd bewölkt. Im späteren Tagesverlauf wird starke Bewölkung erwartet, dabei soll es aber weitgehend trocken bleiben. Die Temperaturen steigen auf bis zu 17, im Bergland auf bis zu 15 Grad. Mit vielen Wolken, wenig Sonne und Höchsttemperaturen zwischen 17 und 10 Grad geht es am Sonntag weiter.

An diesem Freitag breitet sich der Vorhersage zufolge Regen über alle Teile des Freistaates aus. Um die Leipziger Tieflandsbucht bestehe am Nachmittag ein geringes Gewitterrisiko. Auch Starkregen schließt der DWD dabei nicht aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal