Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Jackpot wird geteilt: 15 Lotto-Millionen gehen nach Sachsen

Jackpot wird geteilt: 15 Lotto-Millionen gehen nach Sachsen

03.12.2020, 11:49 Uhr | dpa

Jackpot wird geteilt: 15 Lotto-Millionen gehen nach Sachsen. Millionen-Lottogewinn geht nach Dresden

Ein Mann füllt einen Lottoschein aus. Foto: Inga Kjer/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Einen üppigen Lotto-Jackpot von 45-Millionen Euro müssen drei Spieler untereinander aufteilen: 15 Millionen gehen jeweils nach Sachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein. Der Gewinntopf war in 14 Ziehungen in Folge nicht geknackt worden, so dass er auf seine Maximalsumme angewachsen war, wie die Lottogesellschaften am Donnerstag mitteilten. Weil auch bei der Ziehung mit garantierter Ausschüttung am Mittwoch niemand sechs Richtige plus Superzahl auf dem Schein hatte, reichten die Gewinnzahlen 1-2-32-41-43-44, um drei Spieler zu Multimillionären zu machen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal