Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Leipzig : Randalierer bedroht Polizisten mit einem Messer

Unter Drogen  

Randalierer bedroht Polizisten in Leipzig mit einem Messer

20.12.2020, 12:24 Uhr | dpa

Leipzig : Randalierer bedroht Polizisten mit einem Messer. Ein Polizist in Uniform von hinten (Symbolbild): Ein Mann hat einen Polizisten in Leipzig mit einem Messer bedroht. (Quelle: imago images/HMB-Media)

Ein Polizist in Uniform von hinten (Symbolbild): Ein Mann hat einen Polizisten in Leipzig mit einem Messer bedroht. (Quelle: HMB-Media/imago images)

Ein Mann hat in seinem Haus in Leipzig randaliert. Als die Polizei eintraf, ging er auf die Beamten los.

Ein 40-jähriger Mann hat Polizisten in Leipzig mit einem Messer bedroht. Anwohner hatten die Beamten am Samstag gerufen, weil der 40-Jährige in seiner Wohnung und im Treppenhaus randaliert hatte.

Als die Polizisten eintrafen, sei der Mann mit dem Messer bewaffnet aus der Wohnung gekommen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er sei überwältigt worden und kam zunächst in ein Krankenhaus. Ein Drogentest schlug positiv auf Cannabis und Amphetamine an. Der Mann müsse sich nun wegen Bedrohung und Drogenbesitzes verantworten.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: