Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Autobrand in Leipzig: Kriminalpolizei ermittelt

Leipzig  

Autobrand in Leipzig: Kriminalpolizei ermittelt

27.02.2021, 10:59 Uhr | dpa

Autobrand in Leipzig: Kriminalpolizei ermittelt. Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Illustration (Quelle: dpa)

Im Leipziger Stadtteil Zentrum-Ost ist in der Nacht zu Samstag ein Auto vollständig ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, ist das Auto in der Hans-Poeche-Straße in Brand gesteckt worden. Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen. Zum entstandenen Sachschaden machte die Polizei bislang keine Angaben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal