Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Leipzig gegen Wolfsburg ohne Kapitän Sabitzer

Leipzig  

Leipzig gegen Wolfsburg ohne Kapitän Sabitzer

03.03.2021, 20:05 Uhr | dpa

Leipzig gegen Wolfsburg ohne Kapitän Sabitzer. Marcel Sabitzer

Leipzigs Marcel Sabitzer in Aktion. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

RB Leipzig muss im Viertelfinale des DFB-Pokals wie befürchtet auf Kapitän Marcel Sabitzer verzichten. Der österreichische Fußball-Nationalspieler steht am Mittwoch wegen Wadenproblemen ebenso nicht in der Startelf wie die Linksverteidiger Angeliño und Marcel Halstenberg. Stattdessen verteidigt Nationalspieler Lukas Klostermann hinten links. RB-Spielmacher Emil Forsberg sitzt zunächst auf der Bank.

Bei den Gästen aus Wolfsburg gibt es im Vergleich zum 2:0 in der Bundesliga gegen Hertha BSC nur einen Wechsel. In der Innenverteidigung ersetzt John Anthony Brooks den Kroaten Marin Pongracic.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal