Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

SpVgg Steele 03/09 gegen SV Genc Osman Duisburg: Gewollt: der erste Heimsieg

Landesliga Gruppe 1  

Gewollt: der erste Heimsieg

13.09.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

SpVgg Steele 03/09 gegen SV Genc Osman Duisburg: Gewollt: der erste Heimsieg. Gewollt: der erste Heimsieg (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: SpVgg Steele 03/09 – SV Genc Osman Duisburg (Sonntag 15:15 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Genc Osman will nach vier Spielen ohne Sieg bei Steele endlich wieder einen Erfolg landen. Die sechste Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für die SpVgg 03/09 gegen den TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich der SVGO kürzlich gegen ESC Rellinghausen zufriedengeben.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die SpVgg Steele 03/09 ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Heimteams im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 22 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Landesliga Gruppe 1. Das Schlusslicht wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Der SV Genc Osman Duisburg rangiert mit acht Zählern auf dem neunten Platz des Tableaus. Die Bilanz der bisherigen Saison der Gäste kommt ausgeglichen daher: Jeweils zwei Siege, Unentschieden und Niederlagen hat man zutage gefördert. Gewinnen hatte bei Genc Osman zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits vier Spiele zurück.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Steele geraten. Die Offensive des SVGO trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Mit dem SV Genc Osman Duisburg hat die SpVgg 03/09 einen auswärtsstarken Gegner (1-0-2) zu Gast. Gegen Genc Osman rechnet sich die SpVgg Steele 03/09 insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SVGO leicht favorisiert ins Spiel.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal