Sie sind hier: Home > Regional >

1.FC Germania Egestorf-Langreder gegen MTV Eintracht Celle: Germania beendet Serie von fünf Spielen

Oberliga Niedersachsen  

Germania beendet Serie von fünf Spielen ohne Sieg

15.09.2019, 17:57 Uhr | Sportplatz Media

1.FC Germania Egestorf-Langreder gegen MTV Eintracht Celle: Germania beendet Serie von fünf Spielen . Germania beendet Serie von fünf Spielen ohne Sieg (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niedersachsen: 1.FC Germania Egestorf-Langreder – MTV Eintracht Celle 1:0 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach der Auswärtspartie gegen den 1.FC Germania Egestorf-Langreder stand der MTV Eintracht Celle mit leeren Händen da. Die Germania siegte mit 1:0. Der FCEL hat mit dem Sieg über Eintracht Celle einen Coup gelandet.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Der 1.FC Germania Egestorf-Langreder ging durch Gean Rodrigo Baumgratz in der 51. Minute in Führung. Der MTVEC stellte in der 63. Minute personell um: Tim-Yannick Struwe ersetzte Henry-Frederik Struwe und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Die Germania nahm in der 71. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Joshua Siegert für Zeki Dösemeci vom Platz ging. Mit dem Schlusspfiff durch Philip Holzenkämpfer (Wallenhorst) gewann das Heimteam gegen den MTV Eintracht Celle.

Der FCEL muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,29 Gegentreffer pro Spiel. Für den 1.FC Germania Egestorf-Langreder gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von vier Punkten aus drei Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Der Sieg hatte Auswirkungen auf die Tabelle, wo die Germania nun auf dem 15. Platz steht. Der FCEL verbuchte insgesamt zwei Siege, ein Remis und vier Niederlagen. Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar beim 1.FC Germania Egestorf-Langreder. Von 15 möglichen Zählern holte man nur vier.

Eintracht Celle holte auswärts bisher nur drei Zähler. Durch diese Niederlage fielen die Gäste in der Tabelle auf Platz sechs zurück. Drei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen hat der MTVEC momentan auf dem Konto. Am kommenden Sonntag tritt die Germania bei Hagen/Uthlede an, während der MTV Eintracht Celle einen Tag zuvor den SV Arminia Hannover empfängt.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal