Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

TVD Velbert gegen 1. FC Kleve 63/03: Kleve triumphiert über Velbert

Oberliga Niederrhein  

Kleve triumphiert über Velbert

15.09.2019, 17:58 Uhr | Sportplatz Media

TVD Velbert gegen 1. FC Kleve 63/03: Kleve triumphiert über Velbert. Kleve triumphiert über Velbert (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niederrhein: TVD Velbert – 1. FC Kleve 63/03 0:1 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Der 1. FC Kleve 63/03 erreichte einen 1:0-Erfolg beim TVD Velbert. Hängende Köpfe bei den Platzherren von Velbert, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen. Torlos ging es in die Kabinen. In der Pause stellte der TVD personell um: Per Doppelwechsel kamen Jonas Haub und Dominik Enz auf den Platz und ersetzten Jannik Weber und Maximilian Eisenbach. Der Gastgeber wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Steven Winterfeld kam für Alex Fagasinski (69.). Tore blieben den 248 Zuschauern bis zur 77. Minute, in der Mike Terfloth für Kleve zum 1:0 erfolgreich war, vorenthalten. Der TVD Velbert nahm in der 79. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Jeffrey Tumanan für Dylan Oberlies vom Platz ging. Mit dem Schlusspfiff durch Alexander Busse stand der Auswärtsdreier für den FCK 63/03. Velbert wurde mit 1:0 besiegt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der TVD belegt momentan mit zehn Punkten den elften Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 6:6 ausgeglichen. Drei Siege, ein Remis und drei Niederlagen hat der TVD Velbert derzeit auf dem Konto.

Der 1. FC Kleve 63/03 holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Der Gast macht nach dem Erfolg in der Tabelle Boden gut und rangiert nun auf Position 15. Kleve fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein. Nur einmal ging der FCK 63/03 in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Am Samstag, den 21.09.2019 (16:00 Uhr) reist Velbert zum SC Union Nettetal, einen Tag später (15:00 Uhr) begrüßt der 1. FC Kleve 63/03 die SSVg Velbert vor heimischer Kulisse.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal