Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

FC Remscheid gegen MSV Düsseldorf: Remscheid hat die Nase vorn

Landesliga Gruppe 1  

Remscheid hat die Nase vorn

22.09.2019, 19:26 Uhr | Sportplatz Media

FC Remscheid gegen MSV Düsseldorf: Remscheid hat die Nase vorn. Remscheid hat die Nase vorn (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: FC Remscheid – MSV Düsseldorf 2:0 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach der Auswärtspartie gegen den FC Remscheid stand der MSV Düsseldorf mit leeren Händen da. Remscheid siegte mit 2:0. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der FCR wurde der Favoritenrolle gerecht. Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Düsseldorf 95 stellte in der 58. Minute personell um: Fabian Schürings ersetzte Ahmet Gülmez und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Die Gäste tauschten zwei etatmäßige Verteidiger: Abdul Baki Aydin ersetzte Mustafa Kalkan (63.). Nach 68 Minuten war der Bann der Torlosigkeit aufgehoben: Ahmed Al Khalil erzielte vor 120 Zuschauern das 1:0. Beim FC Remscheid kam Bedri Mehmeti für Al Khalil ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (90.). Kurz vor Schluss traf Mehmeti für die Heimmannschaft (91.). Als Referee Nico Neuhaus die Partie abpfiff, reklamierte Remscheid schließlich einen 2:0-Heimsieg für sich.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der Sieg über den MSV, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt den FC Remscheid von Höherem träumen. Die Saison von Remscheid verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat der FCR nun schon fünf Siege und ein Remis auf dem Konto, während es erst zwei Niederlagen setzte. Der FC Remscheid erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

Der MSV Düsseldorf holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz von Düsseldorf 95 derzeit nicht. Zwei Siege, drei Remis und drei Niederlagen hat der MSV derzeit auf dem Konto. Vom Glück verfolgt war der MSV Düsseldorf in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg. Während Remscheid am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) bei Rath gastiert, duelliert sich Düsseldorf 95 am gleichen Tag mit dem TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal