Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

PSV Wesel-Lackhausen gegen VfL Rhede: Die Zahlen sprechen für Wesel-Lackhausen

Landesliga Gruppe 2  

Die Zahlen sprechen für Wesel-Lackhausen

27.09.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

PSV Wesel-Lackhausen gegen VfL Rhede: Die Zahlen sprechen für Wesel-Lackhausen. Die Zahlen sprechen für Wesel-Lackhausen (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 2: PSV Wesel-Lackhausen – VfL Rhede (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft Wesel-Lackhausen auf Rhede. Der PSV zog gegen die SGE Bedburg-Hau am letzten Spieltag mit 1:3 den Kürzeren. Der VfL siegte im letzten Spiel souverän mit 3:0 gegen den VfR Krefeld-Fischeln und muss sich deshalb nicht verstecken.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Wesel-Lackhausen wie am Schnürchen (3-0-1). Nach acht gespielten Runden gehen bereits 16 Punkte auf das Konto des Gastgebers und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Der aktuelle Ertrag des PSV zusammengefasst: fünfmal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und zwei Niederlagen.

Lediglich vier Punkte stehen für den VfL Rhede auswärts zu Buche. Der Gast hat elf Zähler auf dem Konto und steht auf Rang elf. In der Defensive drückt der Schuh bei Rhede, was in den bereits 20 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Nach acht ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des VfL insgesamt durchschnittlich: drei Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen.

Mit Blick auf die Anfälligkeit seiner Hintermannschaft dürfte der VfL Rhede mit Bauchschmerzen in die Partie gegen den PSV Wesel-Lackhausen gehen. Formal ist der VfL im Spiel gegen Wesel-Lackhausen nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Rhede Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal