Sie sind hier: Home > Regional >

USI Lupo Martini Wolfsburg gegen 1.FC Germania Egestorf-Langreder: Erfüllt Germania die Erwartungen?

Oberliga Niedersachsen  

Erfüllt Germania die Erwartungen?

10.10.2019, 16:25 Uhr | Sportplatz Media

USI Lupo Martini Wolfsburg gegen 1.FC Germania Egestorf-Langreder: Erfüllt Germania die Erwartungen?. Erfüllt Germania die Erwartungen? (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niedersachsen: USI Lupo Martini Wolfsburg – 1.FC Germania Egestorf-Langreder (Samstag 16:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Samstag bekommt es Lupo Martini mit Egestorf-Langreder zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Zwar blieb Lupo nun seit sieben Partien ohne Sieg, aber gegen den FC Hagen/Uthlede trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 2:2-Remis. Am letzten Sonntag holte der 1.FC Germania Egestorf-Langreder drei Punkte gegen den SV Arminia Hannover (3:1).

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Fahrt hat der USI Lupo Martini Wolfsburg vor heimischer Kulisse noch nicht aufgenommen. Die Bilanz lautet fünf Punkte aus vier Begegnungen. Der Gastgeber hat sieben Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 15. Der aktuelle Ertrag von Lupo Martini zusammengefasst: einmal die Maximalausbeute, vier Unentschieden und fünf Niederlagen.

Die Germania holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Mit 16 Zählern aus zehn Spielen stehen die Gäste momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die bisherige Ausbeute von Egestorf-Langreder: fünf Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen.

Besonderes Augenmerk sollte Lupo auf die Offensive des 1.FC Germania Egestorf-Langreder legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Als bequemer Gegner gilt der 1.FC Germania Egestorf-Langreder nicht. 28 Gelbe Karten kassierte Egestorf-Langreder schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für den USI Lupo Martini Wolfsburg demnach nicht werden. Bei der Germania sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ Egestorf-Langreder das Feld als Sieger, während Lupo Martini in dieser Zeit sieglos blieb.

Der 1.FC Germania Egestorf-Langreder reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten vier Spielen als Sieger. Dagegen gewann Lupo schon seit sieben Spielen nicht mehr. Daher sollte der USI Lupo Martini Wolfsburg für die Germania in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal