Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

1. FC Kaiserslautern U21 gegen SV 07 Elversberg II: Kaiserslautern rückt auf Platz neun vor

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar  

Kaiserslautern rückt auf Platz neun vor

10.09.2019, 12:45 Uhr | Sportplatz Media

1. FC Kaiserslautern U21 gegen SV 07 Elversberg II: Kaiserslautern rückt auf Platz neun vor. Kaiserslautern rückt auf Platz neun vor (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: 1. FC Kaiserslautern U21 – SV 07 Elversberg II 1:0 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die der 1. FC Kaiserslautern U21 mit 1:0 gegen die Zweitvertretung der SV 07 Elversberg für sich entschied. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

130 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Kaiserslautern schlägt – bejubelten in der 21. Minute den Treffer von Mohamed Morabet zum 1:0. Der Gastgeber nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Nominell gleich positioniert ersetzte Anil Aydin Justus Klein im zweiten Durchgang beim FCK U21 (46.). Der 1. FC Kaiserslautern U21 tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Etienne Felicien Portmann ersetzte Morabet (62.). Als Referee Michel Lehmann die Begegnung beim Stand von 1:0 letztlich abpfiff, hatte Kaiserslautern die drei Zähler unter Dach und Fach.

Der FCK U21 besetzt momentan mit zwölf Punkten den neunten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 13:13 ausgeglichen. Drei Siege, drei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des 1. FC Kaiserslautern U21 bei. Kaiserslautern erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler.

Nach acht gespielten Runden gehen bereits 16 Punkte auf das Konto von Elversberg und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz. Mit beeindruckenden 22 Treffern stellt der Gast den besten Angriff der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, jedoch kam dieser gegen den FCK U21 nicht voll zum Zug. Fünf Siege, ein Remis und zwei Niederlagen hat die SVE II derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Partien ließ die SV 07 Elversberg II zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich sieben. Der 1. FC Kaiserslautern U21 tritt am Samstag, den 14.09.2019, um 15:30 Uhr, beim FC „Blau-Weiß“ Karbach an. Einen Tag später (14:00 Uhr) empfängt Elversberg die BFV Hassia Bingen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal