Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Ahrweiler BC gegen FSV Salmrohr: Ahrweil gewinnt Torfestival

Rheinlandliga Herren  

Ahrweil gewinnt Torfestival

15.09.2019, 19:25 Uhr | Sportplatz Media

Ahrweiler BC gegen FSV Salmrohr: Ahrweil gewinnt Torfestival. Ahrweil gewinnt Torfestival (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: Ahrweiler BC – FSV Salmrohr 4:3 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Der Ahrweiler BC und der FSV Salmrohr lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 4:3 endete. Die Ausgangslage sprach für Ahrweil, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Daniel Littau musste nach nur sieben Minuten vom Platz, für ihn spielte Niklas Lames weiter. 335 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für den ABC schlägt – bejubelten in der 19. Minute den Treffer von Lukas Minwegen zum 1:0. Der Gastgeber hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Bei Salmrohr kam zu Beginn der zweiten Hälfte Kader Toure für Nico Kieren in die Partie. Das 1:1 der Gäste stellte Maximilian Düpre sicher (47.). In der 48. Minute brachte Almir Porca den Ball im Netz des FSVS unter. Der Ahrweiler BC wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Joachim Akwapay kam für Ajdin Sukalic (68.). Ahrweil tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Marco Liersch ersetzte Minwegen (72.). Innerhalb weniger Minuten trafen Nico Toppmöller (75.) und Marco Unnerstall (77.). Damit bewies der FSV Salmrohr nochmals die Durchschlagskraft der Offensive. Für Salmrohr nahm das Match in der Schlussphase eine bittere Wende. Alexander Höfs und Porca drehten den Spielstand (79./84.) und sicherten dem ABC einen Last-Minute-Sieg. Letzten Endes ging der Ahrweiler BC im Duell mit dem FSVS als Sieger hervor.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Ahrweil behauptet nach dem Erfolg über den FSV Salmrohr den zweiten Tabellenplatz. Offensiv sticht der ABC in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 21 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Der Ahrweiler BC knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte Ahrweil fünf Siege, ein Unentschieden und kassierte nur eine Niederlage.

Salmrohr holte auswärts bisher nur vier Zähler. Mit elf Zählern aus sieben Spielen steht der FSVS momentan im Mittelfeld der Tabelle. Der FSV Salmrohr verbuchte insgesamt drei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen. Die Lage von Salmrohr bleibt angespannt. Gegen den ABC musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Am kommenden Sonntag trifft der Ahrweiler BC auf den SV Mehring, der FSVS spielt tags zuvor gegen die SG 99 Andernach.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal