Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

TuS Kirchberg gegen TuS Mayen: Packt Kirchberg den ersten Heimsieg?

Rheinlandliga Herren  

Packt Kirchberg den ersten Heimsieg?

20.09.2019, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

TuS Kirchberg gegen TuS Mayen: Packt Kirchberg den ersten Heimsieg?. Packt Kirchberg den ersten Heimsieg? (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: TuS Kirchberg – TuS Mayen (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach vier Ligaspielen ohne Sieg braucht der TuS Kirchberg mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den Mayen. Jüngst brachte die SG Schneifel-Stadtkyll Kirchberg die vierte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der TuS Mayen tritt mit breiter Brust an, wurde doch die SG Altenkirchen zuletzt mit 2:1 besiegt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Daheim hat der TuS Kirchberg die Form noch nicht gefunden: Die zwei Punkte aus drei Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Die Hintermannschaft der Gastgeber steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 18 Gegentore kassierte Kirchberg im Laufe der bisherigen Saison. Der TuS Kirchberg ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Auf fremden Plätzen läuft es für den Mayen bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere drei Zähler. Mit 22 Toren fing sich der Gast die meisten Gegentore der Rheinlandliga Herren ein. Wenn der TuS Mayen den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des Mayen (22). Aber auch bei Kirchberg ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (18). Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Der TuS Mayen belegt mit sechs Punkten den 14. Platz. Der TuS Kirchberg liegt aber mit nur einem Punkt weniger auf Platz 15 knapp dahinter und kann mit einem Sieg am Mayen vorbeiziehen. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal