Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

FC Hertha Wiesbach gegen FC Arminia Ludwigshafen: Abwärtstrend bei Wiesbach

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar  

Abwärtstrend bei Wiesbach

21.09.2019, 18:55 Uhr | Sportplatz Media

FC Hertha Wiesbach gegen FC Arminia Ludwigshafen: Abwärtstrend bei Wiesbach. Abwärtstrend bei Wiesbach (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: FC Hertha Wiesbach – FC Arminia Ludwigshafen 0:1 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Der FC Arminia Ludwigshafen trug gegen den FC Hertha Wiesbach einen knappen 1:0-Erfolg davon. Begeistern konnte Arminia Ludwigshafen bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Abdelrahman Medhat Makram Mohamed brachte den Gast in der 17. Spielminute in Führung. Zur Pause war der FCAR im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Bei Wiesbach änderte sich die Aufstellung für die zweite Halbzeit. Nico Wiltz ersetzte Fabio Pelagi. Die Heimmannschaft wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Lukas Paulus kam für Marcel Jung (72.). Der FC Arminia Ludwigshafen nahm in der 74. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Niko Pavic für Suraphael Mbonisi vom Platz ging. Schlussendlich pfiff der Unparteiische Team Luxemburg das Spiel ab, ohne dass Tore im zweiten Durchgang zu bejubeln waren. Arminia Ludwigshafen brachte am Ende einen knappen Dreier unter Dach und Fach.

Der FCHW muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,9 Gegentreffer pro Spiel. Der FC Hertha Wiesbach rutschte mit dieser Niederlage auf den 15. Tabellenplatz ab. In dieser Saison sammelte der FC Hertha Wiesbach bisher drei Siege und kassierte sieben Niederlagen. Nach der Niederlage gegen den FCAR bleibt Wiesbach weiterhin glücklos.

Der FC Arminia Ludwigshafen holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Trotz des Sieges bleibt Arminia Ludwigshafen auf Platz zehn. Der Angriff ist beim FCAR die Problemzone. Nur zehn Treffer erzielte der FC Arminia Ludwigshafen bislang. Vier Siege, zwei Remis und vier Niederlagen hat Arminia Ludwigshafen derzeit auf dem Konto. Am nächsten Samstag reist der FCHW zu Eisbachtal, zeitgleich empfängt der FCAR den FV Diefflen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal