Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

SV Morbach gegen SG Hochwald Zerf: Hochwald Zerf rückt auf Platz acht vor

Rheinlandliga Herren  

Hochwald Zerf rückt auf Platz acht vor

22.09.2019, 21:25 Uhr | Sportplatz Media

SV Morbach gegen SG Hochwald Zerf: Hochwald Zerf rückt auf Platz acht vor. Hochwald Zerf rückt auf Platz acht vor (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: SV Morbach – SG Hochwald Zerf 0:1 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Ein Tor machte den Unterschied – Hochwald Zerf siegte mit 1:0 gegen den SVM. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Beim SV Morbach änderte sich die Aufstellung für die zweite Halbzeit. Maximilian Schemer ersetzte Florian Knöppel. Die SGH wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Yannik Stein kam für Dominik Fisch (60.). Morbach nahm in der 72. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Jan Lukas Weber für Lukas Servatius vom Platz ging. Nach 72 Minuten war der Bann der Torlosigkeit aufgehoben: Robin Mertinitz erzielte vor 250 Zuschauern das 1:0. Jonas Schäfer (Dichtelbach) beendete das Spiel und damit schlug die SG Hochwald Zerf den SVM auswärts mit 1:0.

Der SV Morbach rutschte mit dieser Niederlage auf den neunten Tabellenplatz ab. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des Gastgebers. Insgesamt erst achtmal gelang es dem Gegner, Morbach zu überlisten.

Der Sieg über den SVM, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt Hochwald Zerf von Höherem träumen. In den letzten fünf Partien rief die SGH konsequent Leistung ab und holte neun Punkte. Drei Siege, drei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des SV Morbach bei. Vier Siege, ein Remis und drei Niederlagen hat die SG Hochwald Zerf momentan auf dem Konto. Als Nächstes steht für Morbach eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen die SG Eintracht Mendig/Bell. Hochwald Zerf tritt bereits einen Tag vorher gegen die SG Malberg an.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal