Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

FC „Blau-Weiß“ Karbach gegen TuS Koblenz: Pflichtaufgabe für Koblenz

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar  

Pflichtaufgabe für Koblenz

26.09.2019, 15:56 Uhr | Sportplatz Media

FC „Blau-Weiß“ Karbach gegen TuS Koblenz: Pflichtaufgabe für Koblenz. Pflichtaufgabe für Koblenz (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: FC „Blau-Weiß“ Karbach – TuS Koblenz (Samstag 15:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Dem FC Karbach steht gegen Koblenz eine schwere Aufgabe bevor. Der FCBWK muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Der TuS Koblenz dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch die SV 07 Elversberg II zuletzt mit 5:0 abgefertigt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der FC „Blau-Weiß“ Karbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,3 Gegentreffer pro Spiel. Fahrt hat der FC Karbach vor heimischer Kulisse noch nicht aufgenommen. Die Bilanz lautet sechs Punkte aus fünf Begegnungen. In der Verteidigung des Heimteams stimmt es ganz und gar nicht: 23 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Nach zehn Spielen verbucht der FCBWK drei Siege, ein Unentschieden und sechs Niederlagen auf der Habenseite.

An Koblenz gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst fünfmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Das bisherige Abschneiden des Gasts: sechs Siege, zwei Punkteteilungen und ein Misserfolg. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der TuS Koblenz.

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der FC „Blau-Weiß“ Karbach schafft es mit zehn Zählern derzeit nur auf Platz 14, während Koblenz zehn Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt. Der TuS Koblenz geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem FC Karbach.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal