Sie sind hier: Home > Regional > Mainz > Sport >

SV Windhagen gegen TuS Kirchberg: Kirchberg seit sechs Spielen sieglos

Rheinlandliga Herren  

Kirchberg seit sechs Spielen sieglos

29.09.2019, 23:25 Uhr | Sportplatz Media

SV Windhagen gegen TuS Kirchberg: Kirchberg seit sechs Spielen sieglos. Kirchberg seit sechs Spielen sieglos (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: SV Windhagen – TuS Kirchberg 1:1 (1:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Gegen den TuS Kirchberg musste sich der SV Windhagen am Sonntag mit einer 1:1-Punkteteilung begnügen. Wer als Favorit bei diesem Match ins Rennen geht, war im Vorfeld schnell ausgemacht. Windhagen erfüllte jedoch die Erwartungen nicht.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

In der 14. Minute erzielte Florian Daum das 1:0 für Kirchberg. Pawel Klos vollendete in der 20. Minute vor 80 Zuschauern zum Ausgleichstreffer. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Anstelle von Christopher Alt war nach Wiederbeginn Can Sülzen für den SVW im Spiel. Der TuS Kirchberg stellte in der 78. Minute personell um: Lukas Gohres ersetzte Jannik Auler und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Die Gäste tauschten zwei etatmäßige Verteidiger: Süleyman Özer ersetzte Daniel Kühn (81.). Als Schiedsrichter Patrick Glaser (Wiesbaden) das Spiel beendete, blieb der folgende Eindruck: Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich beide Teams nach dem Seitenwechsel wahrlich nicht, sodass es am Ende beim Unentschieden blieb.

Der SV Windhagen bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz sechs. Vier Siege, drei Remis und zwei Niederlagen hat der Gastgeber momentan auf dem Konto. Windhagen erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler.

Kirchberg muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,33 Gegentreffer pro Spiel. Der TuS Kirchberg holte auswärts bisher nur vier Zähler. Kirchberg bekleidet mit sechs Zählern Tabellenposition 16. Einen Sieg, drei Remis und fünf Niederlagen hat der TuS Kirchberg derzeit auf dem Konto. Zuletzt war bei Kirchberg der Wurm drin. In den letzten sechs Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet. Der SVW gibt am Mittwoch seine Visitenkarte bei VfB Wissen ab. Für den TuS Kirchberg steht als Nächstes ein Gastspiel auf dem Programm. Es geht gegen den TSV Emmelshausen (Samstag, 17:30 Uhr).

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: