Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

VfB Wissen gegen SV Windhagen: Mohr trifft zum Remis

Rheinlandliga Herren  

Mohr trifft zum Remis

02.10.2019, 23:25 Uhr | Sportplatz Media

VfB Wissen gegen SV Windhagen: Mohr trifft zum Remis. Mohr trifft zum Remis (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: VfB Wissen – SV Windhagen 2:2 (2:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Jeweils einen Punkt holten VfB Wissen und der SV Windhagen an diesem Mittwoch. Ein 2:2-Unentschieden war das Ergebnis dieser Begegnung. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

170 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Wissen schlägt – bejubelten in der zwölften Minute den Treffer von Yanick Tsannang zum 1:0. Simon Ebach machte in der 19. Minute das 2:0 der Gastgeber perfekt. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Pawel Klos in der 23. Minute. Nach nur 30 Minuten verließ Endrit Baftija von Windhagen das Feld, Alexander Alt kam in die Partie. Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte Referee Alexander Müller (Mendig) die Akteure in die Pause. Pierre Mohr traf zum 2:2 zugunsten des SVW (50.). VfB stellte in der 77. Minute personell um: Pascal Freudenberg ersetzte Max Ebach und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Der SV Windhagen tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Martin Walter ersetzte Sebastian Alt (82.). Alles sprach für einen Sieg von VfB Wissen, doch am Ende wurde das Aufbäumen von Windhagen noch belohnt, und die Teams trennten sich mit einem Remis voneinander.

Wissen muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,4 Gegentreffer pro Spiel. Für VfB gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben.

Seit vier Spielen wartet der SVW schon auf einen dreifachen Punktgewinn. Mit diesem Unentschieden verpasste der SV Windhagen die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Auch in der Tabelle behält der Gast den sechsten Platz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. VfB Wissen reist schon am Sonntag zu SG Ellscheid. Das nächste Mal ist Windhagen am 05.10.2019 gefordert, wenn die SG 2000 Mülheim-Kärlich zu Gast ist.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal