Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

TuS Marienborn gegen SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach: Marienborn in guter Form

Herren Verbandsliga Südwest  

Marienborn in guter Form

04.10.2019, 15:55 Uhr | Sportplatz Media

TuS Marienborn gegen SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach: Marienborn in guter Form. Marienborn in guter Form (Quelle: Sportplatz Media)

Herren Verbandsliga Südwest: TuS Marienborn – SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach (Sonntag 15:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Setzt die SGM der Erfolgswelle des TuS Marienborn ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Gastgeber brachten eine starke Ausbeute ein. Marienborn gewann das letzte Spiel gegen den ASV Fußgönheim mit 4:1 und nimmt mit 19 Punkten den dritten Tabellenplatz ein. Das letzte Ligaspiel endete für die SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den SC 07 Idar-Oberstein.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der TuS Marienborn wartet mit einer Bilanz von insgesamt sechs Erfolgen, einem Unentschieden sowie einer Pleite auf. Marienborn erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 13 Zähler.

Wer Meisenheim als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 22 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Nur einmal gab sich der Gast bisher geschlagen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte die SGM.

Aufpassen sollte der TuS Marienborn auf die Offensivabteilung der SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Aufgrund der eigenen Heimstärke (2-1-0) wird Marienborn diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Der TuS Marienborn hat Meisenheim im Nacken. Die SGM liegt im Klassement nur drei Punkte hinter Marienborn. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal