Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

SG Ellscheid gegen VfB Wissen: Ellscheid weiter ohne Heimsieg

Rheinlandliga Herren  

Ellscheid weiter ohne Heimsieg

07.10.2019, 15:55 Uhr | Sportplatz Media

SG Ellscheid gegen VfB Wissen: Ellscheid weiter ohne Heimsieg. Ellscheid weiter ohne Heimsieg (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: SG Ellscheid – VfB Wissen 1:2 (1:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Ein Tor machte den Unterschied in der Begegnung von SG Ellscheid und VfB Wissen, die mit 1:2 endete. Den großen Hurra-Stil ließ Wissen vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. 100 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Ellscheid schlägt – bejubelten in der 21. Minute den Treffer von Markus Boos zum 1:0. Ehe der Unparteiische Jan-Hagen Engel (Gonzerath) die Akteure zur Pause bat, erzielte Max Ebach aufseiten von VfB das 1:1 (45.). Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Steven Winzenburg machte in der 59. Minute das 2:1 von VfB Wissen perfekt. SGE wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Alija Asotic kam für Tim Neumann (62.). Wissen tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Hüseyin Samurkas ersetzte Kenny Scherreiks (67.). Als der Unparteiische Jan-Hagen Engel (Gonzerath) die Begegnung schließlich abpfiff, war SG Ellscheid vor heimischer Kulisse mit 1:2 geschlagen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der Heimfluch hält an: Das Heimteam bleibt zu Hause weiter ohne dreifachen Punktgewinn. Mit neun ergatterten Punkten steht Ellscheid auf Tabellenplatz 15. Zwei Siege, drei Remis und fünf Niederlagen hat SGE momentan auf dem Konto. Vom Glück verfolgt war SG Ellscheid in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

VfB muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,27 Gegentreffer pro Spiel. Die drei Zähler katapultierten den Gast in der Tabelle auf Platz acht. Fünf Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat VfB Wissen derzeit auf dem Konto. Wissen ist seit drei Spielen unbezwungen. Kommende Woche tritt Ellscheid bei der SG 2000 Mülheim-Kärlich an (Freitag, 20:00 Uhr), einen Tag später genießt VfB Heimrecht gegen den TSV Emmelshausen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal