Sie sind hier: Home > Regional > Mainz > Sport >

Ahrweiler BC gegen SG Eintracht Mendig/Bell: Reißt Mendig/Bell das Ruder herum?

Rheinlandliga Herren  

Reißt Mendig/Bell das Ruder herum?

11.10.2019, 14:56 Uhr | Sportplatz Media

Ahrweiler BC gegen SG Eintracht Mendig/Bell: Reißt Mendig/Bell das Ruder herum?. Reißt Mendig/Bell das Ruder herum? (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: Ahrweiler BC – SG Eintracht Mendig/Bell (Sonntag 14:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Mendig/Bell will im Spiel bei Ahrweil nach vier Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Zuletzt spielte der ABC unentschieden – 0:0 gegen die SG Hochwald Zerf. Auf heimischem Terrain blieb die SG Eintracht Mendig/Bell am vorigen Sonntag aufgrund der 3:4-Pleite gegen den FSV Salmrohr ohne Punkte.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-0-1) dürfte der Gastgeber selbstbewusst antreten. Nach elf Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für Ahrweil 23 Zähler zu Buche. Der ABC ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches zehn Punkte.

Auswärts verbuchte Mendig/Bell bislang erst fünf Punkte. Mit 15 Zählern aus elf Spielen stehen die Gäste momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Zwischenbilanz der SG Eintracht Mendig/Bell liest sich wie folgt: vier Siege, drei Remis und vier Niederlagen. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang Mendig/Bell auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der Ahrweiler BC über zweimal pro Partie. Die SG Eintracht Mendig/Bell aber auch! Mendig/Bell scheute sich auch vor robusten Aktionen nicht. Den Eindruck gewinnt man zumindest beim Blick in die Kartenstatistik, die 24, eine und eine Rote Karte aufweist. Nach der SG Eintracht Mendig/Bell stellt Ahrweil mit 32 Toren die zweitbeste Offensive der Liga.

Mendig/Bell ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem ABC, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: