Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

SV Morlautern gegen SV Rülzheim: Rülzheim holt sich Packung ab

Herren Verbandsliga Südwest  

Rülzheim holt sich Packung ab

12.10.2019, 18:55 Uhr | Sportplatz Media

SV Morlautern gegen SV Rülzheim: Rülzheim holt sich Packung ab. Rülzheim holt sich Packung ab (Quelle: Sportplatz Media)

Herren Verbandsliga Südwest: SV Morlautern – SV Rülzheim 4:0 (3:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Der SV Morlautern erreichte einen deutlichen 4:0-Erfolg gegen den SV Rülzheim. An der Favoritenstellung ließ Morlautern keine Zweifel aufkommen und trug gegen Rülzheim einen Sieg davon.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Erik Tuttobene versenkte vor 125 Zuschauern den Penalty aus elf Metern im Netz und besorgte so die 1:0-Führung für den SVM. Doppelpack für das Heimteam: Nach seinem ersten Tor (35.) markierte Cevdet Uluc wenig später seinen zweiten Treffer (36.). Der SV Morlautern dominierte den Gegner zur Pause nach Belieben und ging mit einer deutlichen Führung in die Kabine. Der SVR ging mit Formationsänderungen in die zweite Halbzeit, da Steven Bendusch nun für Rexhep Mustafa weiterspielte. Morlautern stellte in der 56. Minute personell um: Ricky Pinheiro Coutinho ersetzte Florian Gashi und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Der SV Rülzheim nahm in der 58. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Jannik Langer für Milot Berisha vom Platz ging. In der 79. Minute legte Pinheiro Coutinho zum 4:0 zugunsten des SVM nach. Schlussendlich verbuchte der SV Morlautern gegen Rülzheim einen überzeugenden 4:0-Heimerfolg.

Der Zu-null-Sieg lässt Morlautern passable Chancen im Kampf um die besten Plätze. Die Defensive des SVM (zwölf Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Herren Verbandsliga Südwest zu bieten hat. Die Saisonbilanz des SV Morlautern sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei acht Siegen und einem Unentschieden büßte Morlautern lediglich zwei Niederlagen ein. Zuletzt lief es erfreulich für den SVM, was zwölf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Der SVR holte auswärts bisher nur zwei Zähler. Nach der klaren Pleite gegen den SV Morlautern steht der SV Rülzheim mit dem Rücken zur Wand. Nun musste sich Rülzheim schon siebenmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die ein Sieg und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die letzten Auftritte waren mager, sodass die Gäste nur eines der letzten fünf Spiele gewannen.

Während Morlautern am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) beim TB Jahn Zeiskam gastiert, duelliert sich der SVR zeitgleich mit dem FC Basara Mainz.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal