Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

TuS Kirchberg gegen SV Ellscheid: Ellscheid seit fünf Spielen ohne Sieg

Rheinlandliga Herren  

Ellscheid seit fünf Spielen ohne Sieg

16.10.2019, 05:25 Uhr | Sportplatz Media

TuS Kirchberg gegen SV Ellscheid: Ellscheid seit fünf Spielen ohne Sieg. Ellscheid seit fünf Spielen ohne Sieg (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: TuS Kirchberg – SV Ellscheid 4:1 (1:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Durch ein 4:1 holte sich der TuS Kirchberg zu Hause drei Punkte. Der Gast SV Ellscheid hatte das Nachsehen. Das Heimteam ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen SV Ellscheid einen klaren Erfolg.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

250 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Kirchberg schlägt – bejubelten in der 30. Minute den Treffer von Süleyman Özer zum 1:0. Den Freudenjubel des TuS Kirchberg machte Markus Boos zunichte, als er kurz darauf den Ausgleich besorgte (32.). Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Özer schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (51.). In der 60. Minute brachte Artem Sagel das Netz für Kirchberg zum Zappeln. Ellscheid stellte in der 61. Minute personell um: Yannick Schon ersetzte Yannick Becker und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Der Gast tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Alija Asotic ersetzte Marcel Riemann (65.). In der 74. Minute legte Özer zum 4:1 zugunsten des TuS Kirchberg nach. Am Ende stand Kirchberg als Sieger da und behielt mit dem 4:1 die drei Punkte verdient zu Hause.

Die drei Punkte brachten für den TuS Kirchberg keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Kirchberg bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, drei Unentschieden und sechs Pleiten. Durch den klaren Erfolg über SV Ellscheid ist der TuS Kirchberg weiter im Aufwind.

Ellscheid holte auswärts bisher nur acht Zähler. Die Abstiegssorgen von SV Ellscheid sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Mit nun schon sieben Niederlagen, aber nur zwei Siegen und drei Unentschieden sind die Aussichten von Ellscheid alles andere als positiv. Die Misere von SV Ellscheid hält an. Insgesamt kassierte Ellscheid nun schon vier Niederlagen am Stück.

Schon am Sonntag ist Kirchberg wieder gefordert, wenn man beim SV Mehring gastiert. SV Ellscheid empfängt schon am Sonntag den SV Morbach als nächsten Gegner.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal