Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

FV Engers 07 gegen 1. FC Kaiserslautern: Acht Partien ohne Niederlage: Kaiserslautern setzt Erfolgss

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar  

Acht Partien ohne Niederlage: Kaiserslautern setzt Erfolgsserie fort

18.10.2019, 21:55 Uhr | Sportplatz Media

FV Engers 07 gegen 1. FC Kaiserslautern: Acht Partien ohne Niederlage: Kaiserslautern setzt Erfolgss. Acht Partien ohne Niederlage: Kaiserslautern setzt Erfolgsserie fort (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: FV Engers 07 – 1. FC Kaiserslautern 0:2 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Freitag begrüßte Engers Kaiserslautern. Die Begegnung ging mit 2:0 zugunsten des Spitzenreiters aus. Der FCK hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für den FVE und den 1. FC Kaiserslautern ohne Torerfolg in die Kabinen. In der 69. Minute wechselte der FV Engers 07 Christopher Freisberg für Niklas Hermann ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Der Gastgeber tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Luiz Henrique Andreazzi Gregatti ersetzte David Peifer (72.). Nach 82 Minuten war der Bann der Torlosigkeit aufgehoben: Jonas Singer erzielte vor 400 Zuschauern das 1:0. Mohamed Morabet verwandelte in der 92. Minute einen Elfmeter und baute den Vorsprung von Kaiserslautern auf 2:0 aus. Als Schiedsrichter Christoph Busch die Begegnung beim Stand von 2:0 letztlich abpfiff, hatte der Gast die drei Zähler unter Dach und Fach.

Trotz der Niederlage belegt Engers weiterhin den 15. Tabellenplatz. Der FVE kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf acht summiert. Ansonsten stehen noch zwei Siege und vier Unentschieden in der Bilanz.

Nachdem der FCK hinten nichts anbrennen ließ und vorne Kaltschnäuzigkeit bewies, ist der 1. FC Kaiserslautern weiter im Rennen um die vorderen Plätze. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil von Kaiserslautern ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur 13 Gegentore zugelassen hat. Mit dem Sieg knüpfte der 1. FC Kaiserslautern an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der FCK neun Siege und drei Remis für sich, während es nur zwei Niederlagen setzte.

Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte Engers deutlich. Insgesamt nur zwei Zähler weist der FV Engers 07 in diesem Ranking auf. Acht Spiele währt bereits die Serie, in der Kaiserslautern ungeschlagen ist.

Am nächsten Freitag (19:30 Uhr) reist der FVE zur BFV Hassia Bingen, einen Tag später begrüßt der 1. FC Kaiserslautern die TSG Pfeddersheim auf heimischer Anlage.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal