Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

TB Jahn Zeiskam gegen SV Morlautern: Jahn Zeiskam gelingt Überraschung

Herren Verbandsliga Südwest  

Jahn Zeiskam gelingt Überraschung

20.10.2019, 18:27 Uhr | Sportplatz Media

TB Jahn Zeiskam gegen SV Morlautern: Jahn Zeiskam gelingt Überraschung. Jahn Zeiskam gelingt Überraschung (Quelle: Sportplatz Media)

Herren Verbandsliga Südwest: TB Jahn Zeiskam – SV Morlautern 2:1 (2:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Gegen den TB Jahn Zeiskam setzte es für den SV Morlautern eine ungeahnte 2:1-Pleite. Enttäuschung bei Morlautern: Jahn Zeiskam, als Außenseiter ins Spiel gestartet, setzte sich überraschend durch.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

217 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für den TBZ schlägt – bejubelten in der 16. Minute den Treffer von Christoph Wörzler zum 1:0. In der 39. Minute brachte Eric Biedenbach das Netz für die Gastgeber zum Zappeln. Mit der Führung für den TB Jahn Zeiskam ging es in die Kabine. In der 54. Minute stellte der SVM personell um: Per Doppelwechsel kamen Tobias Leonhard und Anton Artemov auf den Platz und ersetzten Philipp Schwarz und Cevdet Uluc. In der 64. Minute wechselte Jahn Zeiskam David Steckbauer für Marcel Weigel ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Markus Happersberger beförderte das Leder zum 1:2 des SV Morlautern in die Maschen (69.). Der Gast nahm in der 76. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Leopold Benjamin Mühlen für Robin Purdy vom Platz ging. Mit dem Schlusspfiff durch Referee Fabian Hilz siegte der TBZ gegen Morlautern.

Für den TB Jahn Zeiskam ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Jahn Zeiskam verbuchte insgesamt drei Siege, drei Remis und fünf Niederlagen. Nach fünf sieglosen Spielen ist der TBZ wieder in der Erfolgsspur.

Nach zwölf gespielten Runden gehen bereits 25 Punkte auf das Konto des SVM und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Die gute Bilanz des SV Morlautern hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte Morlautern bisher acht Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Der SVM baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Als Nächstes steht für den TB Jahn Zeiskam eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den FC Basara Mainz. Der SV Morlautern tritt bereits einen Tag vorher gegen den SC 07 Idar-Oberstein an (16:00 Uhr).

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal