Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

ASV Fußgönheim gegen TSV Gau-Odernheim: Gau-Odernheim braucht Punkte

Herren Verbandsliga Südwest  

Gau-Odernheim braucht Punkte

25.10.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

ASV Fußgönheim gegen TSV Gau-Odernheim: Gau-Odernheim braucht Punkte. Gau-Odernheim braucht Punkte (Quelle: Sportplatz Media)

Herren Verbandsliga Südwest: ASV Fußgönheim – TSV Gau-Odernheim (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Entgegen dem Trend – der TSV Gau-Odernheim schafft in den letzten sieben Spielen nicht einen Sieg – soll für den Gast im Duell mit dem ASV Fußgönheim wieder ein Erfolg herausspringen. Fußgönnheim siegte im letzten Spiel gegen den SV Steinwenden mit 1:0 und besetzt mit acht Punkten den 14. Tabellenplatz. Gau-Odernheim musste sich im vorigen Spiel dem SC 07 Idar-Oberstein mit 1:4 beugen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Daheim hat der ASV die Form noch nicht gefunden: Die fünf Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem des Gastgebers zu sein, wie die Kartenbilanz (34-0-1) der vorangegangenen Spiele zeigt. Dem ASV Fußgönheim muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Herren Verbandsliga Südwest markierte weniger Treffer als Fußgönnheim. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der ASV nur einen Sieg zustande.

Die Auswärtsbilanz des TSV Gau-Odernheim ist mit zwei Punkten noch ausbaufähig. In der Defensive drückt der Schuh bei Gau-Odernheim, was in den bereits 36 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Der TSV Gau-Odernheim entschied kein einziges der letzten sieben Spiele für sich.

Diese Begegnung lässt auf Tore hoffen, auch wenn beide Mannschaften vor allem durch Gegentreffer auffallen. So griff der ASV Fußgönheim bisher 35-mal ins eigene Netz. Dagegen hatte Gau-Odernheim bisher 36-mal das Nachsehen in dieser Saison. Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Der TSV Gau-Odernheim belegt mit neun Punkten den zwölften Platz. Fußgönnheim liegt aber mit nur einem Punkt weniger auf Platz 14 knapp dahinter und kann mit einem Sieg an Gau-Odernheim vorbeiziehen. Die Zwischenbilanz des TSV Gau-Odernheim liest sich wie folgt: zwei Siege, drei Remis und sieben Niederlagen. Bisher verbuchte der ASV zweimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und acht Niederlagen.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal