Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

FV Diefflen gegen FC Blau-Weiß Karbach: Heimmacht FV Diefflen

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar  

Heimmacht FV Diefflen

31.10.2019, 14:55 Uhr | Sportplatz Media

FV Diefflen gegen FC Blau-Weiß Karbach: Heimmacht FV Diefflen. Heimmacht FV Diefflen (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: FV Diefflen – FC Blau-Weiß Karbach (Samstag 14:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am kommenden Samstag um 14:30 Uhr trifft Diefflen auf den FC Karbach. Der FV Diefflen musste sich am letzten Spieltag gegen die SV 07 Elversberg II mit 2:4 geschlagen geben. Der FC Blau-Weiß Karbach siegte im letzten Spiel und hat nun 17 Punkte auf dem Konto.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Diefflen bekleidet mit 23 Zählern Tabellenposition neun. Wer die Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 34 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Fünfmal ging der FV Diefflen bislang komplett leer aus. Hingegen wurde siebenmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz des FC Karbach derzeit nicht. Der aktuelle Ertrag des Gasts zusammengefasst: fünfmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und acht Niederlagen. Der FC Blau-Weiß Karbach ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte.

Ins Straucheln könnte die Defensive des FC Karbach geraten. Die Offensive von Diefflen trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem FC Blau-Weiß Karbach Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim FV Diefflen?

Formal ist der FC Blau-Weiß Karbach im Spiel gegen Diefflen nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der FC Karbach Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal