Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

SV Eintracht Trier gegen TSV Schott Mainz: Topspiel der Woche

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar  

Topspiel der Woche

07.11.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

SV Eintracht Trier gegen TSV Schott Mainz: Topspiel der Woche. Topspiel der Woche (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: SV Eintracht Trier – TSV Schott Mainz (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Trier fordert im Topspiel Schott Mainz heraus. Am vergangenen Sonntag ging der SV Eintracht Trier leer aus – 1:2 gegen den SV Gonsenheim. Gegen den VfR Wormatia Worms kam Schott im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2).

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Wer Trier besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst 17 Gegentreffer kassierte der Gastgeber. Der bisherige Ertrag des SV Eintracht Trier in Zahlen ausgedrückt: neun Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen.

Beim TSV Schott Mainz greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 16 Gegentoren stellt der Gast die beste Defensive der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Der Spitzenreiter weist bisher insgesamt zehn Erfolge, vier Unentschieden sowie zwei Pleiten vor.

Insbesondere den Angriff von Schott Mainz gilt es für Trier in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Schott den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der TSV Schott Mainz befindet sich auf einem guten ersten Platz in der Auswärts-, der SV Eintracht Trier auf einem ebenso guten zweiten Platz in der Heimtabelle. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Körperlos agierte Trier in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich Schott Mainz davon beeindrucken lässt?

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal