Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

SG Hochwald Zerf gegen SG Schneifel-Stadtkyll: Gelingt Hochwald Zerf die Wiedergutmachung?

Rheinlandliga Herren  

Gelingt Hochwald Zerf die Wiedergutmachung?

07.11.2019, 18:25 Uhr | Sportplatz Media

SG Hochwald Zerf gegen SG Schneifel-Stadtkyll: Gelingt Hochwald Zerf die Wiedergutmachung?. Gelingt Hochwald Zerf die Wiedergutmachung? (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: SG Hochwald Zerf – SG Schneifel-Stadtkyll (Samstag 18:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach sieben Partien ohne Sieg braucht Hochwald Zerf mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen Schneifel-Stadtkyll. Zuletzt kassierte die SGH eine Niederlage gegen die SG Eintracht Mendig/Bell – die siebte Saisonpleite. Die SGS gewann das letzte Spiel gegen den Ahrweiler BC mit 4:1 und belegt mit 24 Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Daheim hat die SG Hochwald Zerf die Form noch nicht gefunden: Die sechs Punkte aus acht Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Die Heimmannschaft nimmt mit 16 Punkten den 14. Tabellenplatz ein. Vollstreckerqualitäten demonstrierte die SGH bislang noch nicht. Der Angriff von Hochwald Zerf ist mit 15 Treffern der erfolgloseste der Rheinlandliga Herren. Siege waren zuletzt rar gesät bei der SG Hochwald Zerf. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon sieben Spiele zurück.

Bislang fuhr die SG Schneifel-Stadtkyll sieben Siege, drei Remis sowie fünf Niederlagen ein. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Gast.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Hochwald Zerf sein: Schneifel-Stadtkyll versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz.

Auf dem Papier ist die SGH zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal