Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

SG 99 Andernach gegen SV Windhagen: SG Andernach will Trendwende einleiten

Rheinlandliga Herren  

SG Andernach will Trendwende einleiten

08.11.2019, 15:55 Uhr | Sportplatz Media

SG 99 Andernach gegen SV Windhagen: SG Andernach will Trendwende einleiten. SG Andernach will Trendwende einleiten (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: SG 99 Andernach – SV Windhagen (Sonntag 15:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Windhagen will nach neun Spielen ohne Sieg bei der SG Andernach endlich wieder einen Erfolg landen. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Andernach ernüchternd. Gegen den TuS Mayen kassierte man eine 0:5-Niederlage. Der SV Windhagen erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:2 als Verlierer im Duell mit dem Ahrweiler BC hervor.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

40 Gegentreffer musste die SG 99 Andernach im Verlauf dieser Saison bereits hinnehmen – kein Team kassierte mehr. Mit nur zehn Zählern auf der Habenseite zieren die Gastgeber das Tabellenende der Rheinlandliga Herren. Bisher verbuchte die SG Andernach dreimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und elf Niederlagen. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang Andernach auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Windhagen hat 17 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zwölf. Mit erst 16 erzielten Toren hat der Gast im Angriff Nachholbedarf. Der SV Windhagen holte aus den bisherigen Partien vier Siege, fünf Remis und sechs Niederlagen. Windhagen entschied kein einziges der letzten neun Spiele für sich.

Wie der fünfte Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlt sich der SV Windhagen auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich Windhagen für das Gastspiel bei der SG 99 Andernach etwas ausrechnet. Dass die SG Andernach den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 32 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich der SV Windhagen davon beeindrucken lässt.

Andernach oder Windhagen? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal