Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Mainz: Achim Beierlorzer könnte neuer Trainer des FSV Mainz 05 werden

Nachfolger von Sandro Schwarz gesucht  

Ex-Köln-Trainer Beierlorzer könnte neuer Mainz-Coach werden

18.11.2019, 12:33 Uhr

Mainz: Achim Beierlorzer könnte neuer Trainer des FSV Mainz 05 werden. Sandro Schwarz und Achim Beierlorzer umarmen sich: Beim Spiel am 25. Oktober waren beide noch Trainer des FSV Mainz 05 beziehungsweise vom 1. FC Köln. (Quelle: imago images/Eibner)

Sandro Schwarz und Achim Beierlorzer umarmen sich: Beim Spiel am 25. Oktober waren beide noch Trainer des FSV Mainz 05 beziehungsweise vom 1. FC Köln. (Quelle: Eibner/imago images)

Der FSV Mainz 05 ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Sandro Schwarz. Der Name Achim Beierlorzer, der gerade erst vom 1. FC Köln entlassen wurde, steht dabei hoch im Kurs. Bald soll die Entscheidung fallen.

Eine gute Woche nach seiner Entlassung beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln steht Achim Beierlorzer womöglich bereits vor einer Rückkehr auf die Trainerbank. Wie der "kicker" berichtet, soll sich der FSV Mainz 05 mit Beierlorzer beschäftigen. Die Rheinhessen suchen weiter nach einem Nachfolger für den entlassenen Sandro Schwarz.

Sowohl Schwarz als auch Achim Beierlorzer mussten bei ihren Klubs nach dem vergangenen Spieltag gehen. Beierlorzer war nach dem 1:2 gegen die TSG Hoffenheim nicht mehr zu halten gewesen, die Domstädter sind nach elf Spieltagen Vorletzter. Am vergangenen Freitag hatte der 51-Jährige seinen noch bestehenden Vertrag beim FC aufgelöst.

Nur unwesentlich besser sieht es bei Mainz aus. Der FSV rangiert auf dem Relegationsplatz, nach dem jüngsten 2:3 gegen Union Berlin trennte sich der Klub von Schwarz. Eine Woche zuvor hatte Mainz beim 0:8 bei RB Leipzig die höchste Ligapleite der Vereinsgeschichte kassiert.


Der Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder hatte zuletzt betont, Anfang kommender Woche den neuen Trainer vorstellen zu wollen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: