Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

VfB Wissen gegen SV Morbach: Schell rettet das Remis

Rheinlandliga Herren  

Schell rettet das Remis

18.11.2019, 18:55 Uhr | Sportplatz Media

VfB Wissen gegen SV Morbach: Schell rettet das Remis. Schell rettet das Remis (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: VfB Wissen – SV Morbach 1:1 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Gegen Wissen musste sich Morbach am Sonntag mit einer 1:1-Punkteteilung begnügen. Weder besiegt noch unterlegen. Der VfB Wissen trat gegen den Favoriten SV Morbach an und konnte am Ende mit sich zufrieden sein.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

In der 36. Minute verwandelte Lukas Becher vor 155 Zuschauern einen Elfmeter zum 1:0 für die Mannschaft von Thomas Kahler. Das Heimteam hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Wissen wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Lucas Brenner kam für Fation Foniq (60.). Der SV Morbach tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Max Heckler ersetzte Marcel Schultheis (65.). Für den späten Ausgleich war Sebastian Schell verantwortlich, der in der 80. Minute zur Stelle war. Am Ende sicherte sich der VfB Wissen mit diesem 1:1 einen Zähler.

Durch den Teilerfolg verbesserte sich Wissen im Klassement auf Platz 15. Fünf Siege, zwei Remis und zehn Niederlagen hat der VfB Wissen derzeit auf dem Konto.

Nach 17 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für Morbach 33 Zähler zu Buche. Der Defensivverbund der Elf von Coach Andre Petry steht nahezu felsenfest. Erst 16-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner.

Mehr als 2,59 Tore pro Spiel musste Wissen im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: der SV Morbach kassierte insgesamt gerade einmal 0,94 Gegentreffer pro Begegnung. Der VfB Wissen kam in den letzten fünf Spielen nicht in Fahrt und steckte in dieser Zeit vier Niederlagen ein und entschied kein einziges Match für sich. Dagegen reitet Morbach derzeit auf einer Welle des Erfolges. Drei Siege und zwei Remis heißt hier die jüngste Bilanz.

Am Sonntag empfängt Wissen die SG Malberg. Am Freitag gastiert der SV Morbach bei der SG 2000 Mülheim-Kärlich.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal