Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

VfR Wormatia Worms gegen Sportfreunde Eisbachtal: Schweres Kaliber für Eisbachtal

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar  

Schweres Kaliber für Eisbachtal

21.11.2019, 14:56 Uhr | Sportplatz Media

VfR Wormatia Worms gegen Sportfreunde Eisbachtal: Schweres Kaliber für Eisbachtal. Schweres Kaliber für Eisbachtal (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: VfR Wormatia Worms – Sportfreunde Eisbachtal (Samstag 14:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Eisbachtal steht bei Wormatia Worms eine schwere Aufgabe bevor. Wormatia erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:1 als Verlierer im Duell mit der TuS Koblenz hervor. Am letzten Spieltag kassierten die SFE die 13. Saisonniederlage gegen den FC Arminia Ludwigshafen. Nachdem im Hinspiel kein Sieger zwischen den Sportfreunde Eisbachtal und dem VfR Wormatia Worms ermittelt wurde (1:1), hoffen nun beide Teams auf einen Sieg.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Wormatia Worms gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 21 Zähler. Aus diesem Grund dürfte die Mannschaft von Kristjan Glibo sehr selbstbewusst auftreten. Fünfmal ging das Heimteam bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. In den letzten fünf Spielen schaffte Wormatia lediglich einen Sieg.

Auswärts verbuchte Eisbachtal bislang erst sechs Punkte. Die Offensive der Elf von Trainer Marco Reifenscheidt zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – 17 geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Zuletzt war beim Tabellenletzten der Wurm drin. In den letzten acht Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet.

Ins Straucheln könnte die Defensive der Gäste geraten. Die Offensive des VfR Wormatia Worms trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Die SFE schaffen es mit zehn Zählern derzeit nur auf Platz 18, während Wormatia Worms 20 Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt. Dass der VfR Wormatia Worms den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 41 Gelbe Karten und vier Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Sportfreunde Eisbachtal davon beeindrucken lassen.

Wormatia Worms geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Eisbachtal.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal