Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

TSV Schott Mainz gegen FC Blau-Weiß Karbach: Schott Mainz schwächelt

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar  

Schott Mainz schwächelt

28.11.2019, 14:55 Uhr | Sportplatz Media

TSV Schott Mainz gegen FC Blau-Weiß Karbach: Schott Mainz schwächelt. Schott Mainz schwächelt (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: TSV Schott Mainz – FC Blau-Weiß Karbach (Samstag 14:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Dem FC Blau-Weiß Karbach steht bei Schott Mainz eine schwere Aufgabe bevor. Nach der 0:1-Niederlage gegen die SV 07 Elversberg II am letzten Spieltag ist Schott um Wiedergutmachung bemüht und will diesmal wieder als Sieger vom Platz gehen. Die Konkurrenz muss schließlich auf Distanz gehalten werden. Auf heimischem Terrain blieb der FC Karbach am vorigen Samstag aufgrund der 1:2-Pleite gegen den SV Gonsenheim ohne Punkte. Der TSV Schott Mainz hatte im Hinspiel beim FC Blau-Weiß Karbach die Nase klar mit 3:0 vorn gehabt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Mit 35 Punkten steht Schott Mainz auf dem Platz an der Sonne. Bei der Elf von Trainer Sascha Meeth greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 18 Gegentoren stellt die Heimmannschaft die beste Defensive der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Schott verbuchte zehn Siege, fünf Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite. Mit dem Gewinnen tat sich der TSV Schott Mainz zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Der FC Karbach rangiert mit 20 Zählern auf dem 14. Platz des Tableaus. Wer das Team von Coach Torsten Schmidt als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 39 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die bisherige Ausbeute des Gasts: sechs Siege, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des FC Blau-Weiß Karbach geraten. Die Offensive von Schott Mainz trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem FC Karbach Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Schott?

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für den TSV Schott Mainz, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz von Schott Mainz erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden des FC Blau-Weiß Karbach.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal