Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

SV Morbach gegen SV Mehring: Morbach schwächelt

Rheinlandliga Herren  

Morbach schwächelt

29.11.2019, 15:25 Uhr | Sportplatz Media

SV Morbach gegen SV Mehring: Morbach schwächelt. Morbach schwächelt (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: SV Morbach – SV Mehring (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der SV Morbach will im Spiel gegen Mehring nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Zuletzt kassierte Morbach eine Niederlage gegen die SG 2000 Mülheim-Kärlich – die dritte Saisonpleite. Auf heimischem Terrain blieb der SV Mehring am vorigen Freitag aufgrund der 1:4-Pleite gegen die SG Schneifel-Stadtkyll ohne Punkte. Mehring kam im Hinspiel gegen den SV Morbach zu einem knappen 1:0-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Morbach kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (5-2-1). Mit 33 ergatterten Punkten steht die Elf von Trainer Andre Petry auf Tabellenplatz fünf. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück der Gastgeber. Insgesamt erst 18-mal gelang es dem Gegner, den SV Morbach zu überlisten. Mit dem Gewinnen tat sich Morbach zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Der SV Mehring holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Die Mannschaft von Coach Frank Meeth hat 20 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 13. In der Verteidigung des Gasts stimmt es ganz und gar nicht: 46 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Die Bilanz von Mehring nach 18 Begegnungen setzt sich aus sechs Erfolgen, zwei Remis und zehn Pleiten zusammen. Der letzte Dreier liegt für den SV Mehring bereits drei Spiele zurück.

Vor allem die Offensivabteilung des SV Morbach muss Mehring in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Eine lasche Gangart konnte man Morbach in der bisherigen Saison nicht attestieren. 42 Gelbe Karten belegen, dass der SV Morbach nicht gerade zimperlich zur Tat schritt.

Auf dem Papier ist der SV Mehring zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal