Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Ahrweiler BC gegen TuS Kirchberg: Knapper Erfolg für Ahrweil

Rheinlandliga Herren  

Knapper Erfolg für Ahrweil

30.11.2019, 20:55 Uhr | Sportplatz Media

Ahrweiler BC gegen TuS Kirchberg: Knapper Erfolg für Ahrweil. Knapper Erfolg für Ahrweil (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: Ahrweiler BC – TuS Kirchberg 2:1 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Samstag verbuchte der Ahrweiler BC einen 2:1-Erfolg gegen den TuS Kirchberg. Einen packenden Auftritt legte Ahrweil dabei jedoch nicht hin. Ein Punkt für beide Seiten – das war die Bilanz beim 2:2 im Hinspiel gewesen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

175 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für den ABC schlägt – bejubelten in der 37. Minute den Treffer von Yannick Schweigert zum 1:0. Ein Tor auf Seiten der Elf von Trainer Jonny Susa machte zur Pause den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften aus. Kirchberg wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Torsten Resch kam für Artur Stürz (62.). Almir Porca erhöhte den Vorsprung des Ahrweiler BC nach 67 Minuten auf 2:0. Die Gastgeber tauschten zwei etatmäßige Verteidiger: Rene Ebersbach ersetzte Fatjon Bushati (72.). In der 73. Minute erzielte Florian Daum das 1:2 für den TuS Kirchberg. Mit dem Ende der Spielzeit strich Ahrweil gegen das Team von Trainer Patrick Joerg die volle Ausbeute ein.

Nach 19 absolvierten Spielen stockte der ABC sein Punktekonto bereits auf 39 Zähler auf und hält damit einen starken dritten Platz. Mit dem Sieg knüpfte Ahrweil an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der Ahrweiler BC zwölf Siege und drei Remis für sich, während es nur vier Niederlagen setzte.

Kirchberg holte auswärts bisher nur neun Zähler. Mit 23 gesammelten Zählern hat der Gast den neunten Platz im Klassement inne. Sechs Siege, fünf Remis und acht Niederlagen hat der TuS Kirchberg momentan auf dem Konto. Die Situation bei Kirchberg bleibt angespannt. Gegen den ABC kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Am kommenden Sonntag trifft der Ahrweiler BC auf den VfB Wissen, der TuS Kirchberg spielt am selben Tag gegen die SG 99 Andernach.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal