Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

TuS Marienborn gegen SV Steinwenden: Schwere Aufgabe für Steinwenden

Herren Verbandsliga Südwest  

Schwere Aufgabe für Steinwenden

06.12.2019, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

TuS Marienborn gegen SV Steinwenden: Schwere Aufgabe für Steinwenden. Schwere Aufgabe für Steinwenden (Quelle: Sportplatz Media)

Herren Verbandsliga Südwest: TuS Marienborn – SV Steinwenden (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der SV Steinwenden konnte in den letzten vier Spielen nicht punkten. Mit dem TuS Marienborn wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Letzte Woche siegte der TuS Marienborn gegen Steinwenden mit 5:4. Damit liegt Marienborn mit 30 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Auf heimischem Terrain blieb der SVS am vorigen Sonntag aufgrund der 4:5-Pleite gegen Marienborn ohne Punkte.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der TuS Marienborn holte daheim bislang vier Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich zweimal. Viermal ging die Mannschaft von Coach Kayhan Ali Cakici bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen.

Lediglich fünf Punkte stehen für den SV Steinwenden auswärts zu Buche. Das Team von Coach Bernd Ludwig hat elf Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 13. Die Ausbeute der Offensive ist bei den Gästen verbesserungswürdig, was man an den erst 18 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Die Bilanz von Steinwenden nach 16 Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, zwei Remis und elf Pleiten zusammen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der SVS in den vergangenen fünf Spielen.

Gegen Marienborn erwartet den SV Steinwenden eine hohe Hürde.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal