Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Altenkirchener SG gegen FSV Trier-Tarforst: Altenkirchener SG auf dem absteigenden Ast

Rheinlandliga Herren  

Altenkirchener SG auf dem absteigenden Ast

06.12.2019, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

Altenkirchener SG gegen FSV Trier-Tarforst: Altenkirchener SG auf dem absteigenden Ast. Altenkirchener SG auf dem absteigenden Ast (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: Altenkirchener SG – FSV Trier-Tarforst (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Die Altenkirchener SG will gegen den FSV Trier-Tarforst die schwarze Serie von sechs Niederlagen beenden. Zuletzt kassierte Altenkirchen eine Niederlage gegen die SG 99 Andernach – die elfte Saisonpleite. Trier-Tarforst kam zuletzt gegen den TSV Emmelshausen zu einem 1:1-Unentschieden. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 2:2 getrennt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Ausbeute der Offensive ist bei der ASG verbesserungswürdig, was man an den erst 21 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Mit dem Gewinnen tat sich die Elf von Coach Torsten Gerhardt zuletzt schwer. In sechs Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

In der Fremde sammelte der FSV Trier-Tarforst erst vier Zähler. In den jüngsten fünf Auftritten brachte die Mannschaft von Trainer Holger Lemke nur einen Sieg zustande.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Ob beide Mannschaften mit ihrer gewohnt harten Gangart auftreten, wird sich zeigen. Der Blick auf die Statistik deutet jedenfalls auf eine kampfbetonte Partie. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Die Altenkirchener SG ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Trier-Tarforst, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal