Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

TuS Mayen gegen SV Windhagen: Krisenteam SV Windhagen benötigt Punkte

Rheinlandliga Herren  

Krisenteam SV Windhagen benötigt Punkte

27.02.2020, 18:55 Uhr | Sportplatz Media

TuS Mayen gegen SV Windhagen: Krisenteam SV Windhagen benötigt Punkte. Krisenteam SV Windhagen benötigt Punkte (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: TuS Mayen – SV Windhagen (Samstag 18:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen dem SV Windhagen nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen den Mayen? Der TuS Mayen siegte im letzten Spiel gegen den SV Mehring mit 5:0 und liegt mit 23 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Windhagen kam zuletzt gegen die SG Schneifel-Stadtkyll zu einem 0:0-Unentschieden. Der SV Windhagen hatte sich im Hinspiel als keine große Hürde für den Mayen erwiesen und mit 1:4 verloren.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Große Sorgen wird sich Thomas Reuter um die Defensive machen. Schon 47 Gegentore kassierte der TuS Mayen. Mehr als 2 pro Spiel – definitiv zu viel.

Insbesondere an vorderster Front liegt bei Windhagen das Problem. Erst 19 Treffer markierte der Gast – kein Team der Rheinlandliga Herren ist schlechter. Vier Unentschieden und eine Niederlage aus den letzten fünf Spielen: Die Elf von Uwe van Eckeren kann einfach nicht gewinnen.

Mit dem SV Windhagen hat der Mayen einen auswärtsstarken Gegner (3-4-3) zu Gast. Mit 21 Punkten belegt Windhagen den zwölften Tabellenplatz. Damit ist man dem TuS Mayen ganz dicht auf den Fersen, denn die Heimmannschaft hat mit 23 Punkten nur zwei Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem elften Platz. Offenbar teilte der Mayen gerne aus. 46 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis. Der aktuelle Ertrag des SV Windhagen zusammengefasst: viermal die Maximalausbeute, neun Unentschieden und sieben Niederlagen. Nach 20 Spielen verbucht der TuS Mayen sieben Siege, zwei Unentschieden und elf Niederlagen auf der Habenseite.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal