Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

SV Ellscheid gegen TuS Mayen: Mayen peilt den Dreier an

Rheinlandliga Herren  

Mayen peilt den Dreier an

04.03.2020, 20:25 Uhr | Sportplatz Media

SV Ellscheid gegen TuS Mayen: Mayen peilt den Dreier an. Mayen peilt den Dreier an (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: SV Ellscheid – TuS Mayen (Freitag 20:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am kommenden Freitag um 20:00 Uhr trifft SV Ellscheid auf den Mayen. Ellscheid muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich der TuS Mayen kürzlich gegen den SV Windhagen zufriedengeben. Im Hinspiel fuhr SV Ellscheid gegen den Mayen die Punkte bereits durch einen 4:2-Erfolg ein. Ein gutes Omen für das anstehende Rückspiel?

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Ellscheid sind elf Punkte aus zehn Spielen. Das Team von Coach Niklas Wagner holte aus den bisherigen Partien fünf Siege, vier Remis und elf Niederlagen. Zuletzt gewann SV Ellscheid etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte der Gastgeber in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss das Schlusslicht diesen Trend fortsetzen.

Auswärts drückt der Schuh – nur zehn Punkte stehen auf der Habenseite des TuS Mayen. Die Elf von Coach Thomas Reuter musste schon 50 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Nach 21 absolvierten Begegnungen stehen für den Gast sieben Siege, drei Unentschieden und elf Niederlagen auf dem Konto. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Mayen – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Ellscheid geraten. Die Offensive des TuS Mayen trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Eine lasche Gangart konnte man dem TuS Mayen in der bisherigen Saison nicht attestieren. 46 Gelbe Karten belegen, dass der Mayen nicht gerade zimperlich zur Tat schritt.

SV Ellscheid hat mit dem TuS Mayen im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal