Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

SG Malberg gegen FSV Salmrohr: FSV Salmrohr in der Fremde eine Macht

Rheinlandliga Herren  

FSV Salmrohr in der Fremde eine Macht

05.03.2020, 16:26 Uhr | Sportplatz Media

SG Malberg gegen FSV Salmrohr: FSV Salmrohr in der Fremde eine Macht. FSV Salmrohr in der Fremde eine Macht (Quelle: Sportplatz Media)

Rheinlandliga Herren: SG Malberg – FSV Salmrohr (Samstag 16:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Malberg trifft am Samstag mit Salmrohr auf einen formstarken Gegner. Die SGM musste sich am letzten Spieltag gegen den SV Morbach mit 0:6 geschlagen geben. Letzte Woche siegte Salmrohr gegen Morbach mit 3:1. Somit belegt der FSV Salmrohr mit 44 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Das Hinspiel hatte der FSV Salmrohr vor eigenem Publikum mit 4:1 für sich entschieden.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die SG Malberg führt mit 26 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Die Saison der Elf von Coach Volker Heun verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der Gastgeber acht Siege, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen verbucht.

Wer Salmrohr als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 49 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Mit 56 geschossenen Toren gehört die Mannschaft von Trainer Lars Schäfer offensiv zur Crème de la Crème der Rheinlandliga Herren. Der Gast wartet mit einer Bilanz von insgesamt 13 Erfolgen, fünf Unentschieden sowie drei Pleiten auf. Der FSV Salmrohr tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Aufpassen sollte Malberg auf die Offensivabteilung von Salmrohr, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Trumpft die SGM auch diesmal wieder mit Heimstärke (6-2-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem FSV Salmrohr (6-2-2) eingeräumt.

Mit Salmrohr empfängt die SG Malberg diesmal einen sehr schweren Gegner.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal