Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Isenburgflügel des Mainzer Schlosses ist restauriert

Mainz  

Isenburgflügel des Mainzer Schlosses ist restauriert

16.08.2019, 16:29 Uhr | dpa

Isenburgflügel des Mainzer Schlosses ist restauriert. Kurfürstliches Schloss Mainz

Das Kurfürstliche Schloss in Mainz. Foto: Fredrik von Erichsen/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Fassaden am Diether von Isenburg-Flügel des Mainzer Schlosses sind nach mehreren Jahren fertig restauriert. Das Ende der Arbeiten wollen Vertreter der Stadt und Denkmalschützer am kommenden Montagabend (19. August) im Gewölbesaal des Schlosses feiern, wie die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) am Freitag mitteilte. Für die Maßnahmen am Schloss habe die DSD rund 2,3 Millionen Euro bereitgestellt. In diesem Betrag seien auch Spenden des Mainzer "Denk!Mal"-Netzwerks von 1,25 Millionen Euro enthalten.

Die Sanierung hatte vor zehn Jahren begonnen. Die Fassaden des kulturell genutzten Gebäudes waren laut Mitteilung stark geschädigt, einzelne Steine stürzten ab, andere Teile drohten herabzustürzen.

Das einstige Kurfürstliche Schloss ist die letzte Erinnerung an die große kurfürstlich-erzbischöfliche Hofhaltung in Mainz. Im Zweiten Weltkrieg brannte der Bau vollständig aus und wurde 1948 wiederhergerichtet, das Innere jedoch nicht rekonstruiert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal