Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Sommergewitter über Mainz – Baum stürzt auf Passanten

Feuerwehr im Einsatz  

Sommergewitter über Mainz – Baum stürzt auf Passanten

19.08.2019, 08:41 Uhr | dpa

Sommergewitter über Mainz – Baum stürzt auf Passanten. Gewitter über Mainz: Das Sommergewitter forderte mehrere Einsätze der Feuerwehr. (Quelle: imago images)

Gewitter über Mainz: Das Sommergewitter forderte mehrere Einsätze der Feuerwehr. (Quelle: imago images)

Am Sonntag wurde die Stadt Mainz von einem schweren Sommergewitter heimgesucht. Zwei Menschen wurden dabei verletzt.

Ein heftiges Sommergewitter hat am Sonntag über Mainz getobt. Besonders betroffen war der Stadtteil Ebersheim, wie die Feuerwehr mitteilte. Dort waren zwei Leute unter einem umgestürzten Baum eingeklemmt. Beide hatten Glück, sie wurden nicht allzu schwer verletzt.


Ganz in der Nähe wirbelte der Wind ein Dach samt Gebälk durch die Luft. Die Ziegel trafen zwei Wohnhäuser und richteten erheblichen Sachschaden an. Auf dem Gelände eines Geflügelzucht-Vereins kippten Bäume um und zerstörten Käfige und Verschläge. Die Behörden zählten Dutzende Unwettereinsätze.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal