Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Fliege im Auto führt zu Unfall: Frau verletzt

32-Jährige im Krankenhaus  

Fliege verursacht Verkehrsunfall – Frau verletzt

19.08.2019, 12:08 Uhr | dpa

Fliege im Auto führt zu Unfall: Frau verletzt. Rettungswagen (Quelle: dpa/Andreas Gebert/Archivbild)

Ein Rettungswagen fährtwährend eines Einsatzes über eine Straße. (Quelle: Andreas Gebert/Archivbild/dpa)

Am Wochenende hat eine Fliege für einen Verkehrsunfall in Mainz gesorgt. Eine Frau wurde dabei verletzt.

Wegen einer Fliege im Auto hat eine Frau in Mainz einen geparkten Wagen gerammt. Die 32-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und kam zur Behandlung ins Krankenhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Demnach hatte die Fahrerin am Samstag versucht, das Insekt während der Fahrt von ihrer Windschutzscheibe zu vertreiben. Dabei übersah sie ein am rechten Straßenrand korrekt geparktes Auto und fuhr in dessen Heck. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden in zunächst unbekannter Höhe.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal