Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

647 Stalking-Fälle in Rheinland-Pfalz im vergangenen Jahr

Mainz  

647 Stalking-Fälle in Rheinland-Pfalz im vergangenen Jahr

22.08.2019, 17:22 Uhr | dpa

647 Stalking-Fälle in Rheinland-Pfalz im vergangenen Jahr. Stalking

Eine Frau steht mit einem Telefon am Fenster, vor dem ein Stalker steht. Foto: Angelika Warmuth/Archiv (Quelle: dpa)

In Rheinland-Pfalz sind im vergangenen Jahr mehr als 600 Menschen Opfer von Stalking geworden. Wie das Landeskriminalamt (LKA) Rheinland-Pfalz am Donnerstag mitteilte, wurden genau 647 Fälle von Nachstellung registriert. Damit liegt die Zahl der Menschen, die systematisch bedrängt und belästigt wurden, fast auf dem Niveau von 2017 mit 685 Fällen. 2014 lag die Zahl noch bei 873. Die Dunkelziffer sei jedoch weitaus höher einzuschätzen, so das LKA.

Meist seien die Stalker Männer, die häufigsten Opfer Frauen. Laut Statistik suchten die Stalker in mehr als 40 Prozent der Fälle die räumliche Nähe ihres Opfers oder belästigten diese per Telefon. Die digitale Nachstellung via Internet und Social Media sei nicht weniger belastend, erklärte Johannes Kunz, Präsident des LKA.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal