Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Bayerns Kimmich: "Ein Stück weit" auf Lewandowski angewiesen

Mainz  

Bayerns Kimmich: "Ein Stück weit" auf Lewandowski angewiesen

22.09.2019, 08:35 Uhr | dpa

Bayerns Kimmich: "Ein Stück weit" auf Lewandowski angewiesen. Robert Lewandowski vom FC Bayern München

Robert Lewandowski vom FC Bayern München jubelt. Foto: Matthias Balk/Archiv (Quelle: dpa)

Bayern Münchens Mittelfeldspieler Joshua Kimmich hat den neuen Kader seines Clubs gelobt. "Wenn ich mir den Kader angucke, dann haben wir sehr viel Qualität und können um den Champions-League-Titel mitspielen", sagte der 24-jährige Fußballprofi am Samstag im "Aktuellen Sportstudio" des ZDF. "Wir müssen aber noch konstanter werden."

Im Angriff sieht er aber eine gewisse Abhängigkeit von Torjäger Robert Lewandowski: "Wir sind schon ein Stück weit darauf angewiesen, dass Robert gesund und fit bleibt." Der 44-malige Nationalspieler nannte Thomas Müller und Serge Gnabry ("Er macht das beim DFB überragend") als Alternativen für die Sturmspitze. Lewandowski erzielte beim 4:0-Sieg gegen den 1. FC Köln bereits seine Saisontreffer acht und neun.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal